Accesskeys

SVK Jahrestagung 2018

25/01/2018, Bern

An der 35. Jahrestagung wurde rund um das Thema der Sedierung referiert und diskutiert. Den Kongress eröffnete Frau Prof. Dr. Keira Mason, Anästhesistin an der Harvard Medical School in Boston (USA), mit Ihrem Referat über Sedierungsmassnahmen und den dazugehörigen Risiken.

Danach zeigte Prof. Dr. Piet Leroy, Pediater an der Universität von Maastricht (Niederlande), wie in seinem Land unkooperative Kinder behandelt werden und welche Faktoren zu einer effektiven Sedierung gehören. Er konnte ebenfalls die Schwierigkeiten in der Sedierung mit Midazolam aufzeigen.

Nach den Referaten aus Amerika und Holland, durften die Teilnehmer Prof. Dr. Thomas Erb, Pediater am Universitäts-Kinderspital beider Basel hören. Sein Thema handelte über mögliche Zwischenfälle und deren Prävention.

Am Nachmittag ermöglichten erfahrene Kinderzahnärzte aus der Schweiz den über 350 Teilnehmern sich im Themenkreis der Sedierung und Lokalanästhetika weiterzubilden.

Zusammenfassend stellte man fest, dass die Referenten für einen regen Austausch unter den Teilnehmern sorgten, und dass das Bellevue Palace wie jedes Jahr einen würdevollen Rahmen bildete.