Accesskeys

Pädiatrische Infektiologie

Kinderzahnheilkunde betreiben, heisst nicht nur Zähne und Karies im Blickfeld zu haben, sondern auch unsere kleinen Patienten als Ganzes zu sehen. Psyche, körperlicher Entwicklungsstand und das soziale Umfeld sind Beispiele. Die Gesamterscheinung unserer kleinen Patienten und Patientinnen sind oft aufgeschlagene Bücher, die wir nur lesen müssten. Dermatologische und stomatologische Zeichen gibt es oft in Genüge. Die Kenntnis der Infektiologie ist bei Kindern oft der Schlüssel, um diese Zeichen zu lesen.

Das Buch: "Pädiatrische Infektiologie" von Urs B.Schaad ist hierbei eine grosse Hilfe. Auf 560 nie langweiligen Seiten gelingt es dem Basler Professor ein dichtes Netz über das komplexe Geschehen der Pädiatrischen Infektiologie zu werfen. Für ein ausführliches Studium der Materie oder zum schnellen Nachschlagen bei unklaren Erkrankungen; das Buch ist für Beides hervorragend geeignet. 249 zum grossen Teil farbige Abbildungen und eine grosse Zahl an systematisierenden Tabellen helfen in dem Fachgebiet, in dem Erfahrung und visuelles Wiedererkennen sehr wichtig sind. Die klassischen Kindererkrankungen sind ebenso klar behandelt wie die neuesten Erkenntnisse bei Immundefiziten. Ein Buch, das in keiner Praxis fehlen sollte, in dem Kinder behandelt werden!

Urs B.Schaad: Pädiatrische Infektiologie, 1997 Hans Marseille Verlag GmbH München, ISBN:3-88616-081-5, € 67.00.