Accesskeys

Das Würzburger MIH Konzept / MIH-TNI Index

MIH

MIH

Namhafte Kinderzahnärzte, unter anderem Dr. Richard Steffen (Universität Basel) und Dr. Hubertus Van Waes (Universität Zürich) haben sich zu einer Arbeitsgruppe zusammengeschlossen, um ein neues Konzept zur Behandlung von hypomineralisierten Zahndefekten bei Kindern zu erarbeiten.

Die Behandlung von hypomineralisierten Zahndefekten bei Kindern spielt eine zunehmend große Rolle. Namhafte Kinderzahnärzte, unter anderem Dr. Richard Steffen (Universität Basel) und Dr. Hubertus Van Waes (Universität Zürich) haben sich zusammen mit Kollegen aus dem deutschsprachigen Raum zu einer Arbeitsgruppe zusammengeschlossen, um ein Behandlungskonzept zu erarbeiten, welches alle wesentlich Parameter des defekten Zahnes berücksichtigt (Verfärbung, Destruktionsausmass, Hypersensibilität). Entstanden ist dabei das „Würzburger MIH-Konzept“ und der Index „MIH-TNI“

Das Würzburger MIH-Konzept: Teil 1: Der MIH-Treatment Need Index (MIH-TNI)

Das Würzburger MIH-Konzept: Teil 2: Der Therapieplan